Streifenvorhänge

PVC Streifenvorhänge sind eine beliebte Lösung für verschiedenste Einsatzbereiche bei Industrie, Produktion und Lagerhallen. Streifenvorhänge bestehen dabei aus verschiedenen einzelnen Lamellen die sich gegenseitig überpappen und auf einer speziellen Schiene befestigt sind. 

Die Vorteile von Streifenvorhängen sind z.B. 

  • Einsparung von Strom
  • Reduzierung von Lärm
  • Kälteschutz
  • räumliche Abtrennung von verschiedenen Arbeitsbereichen
  • Reduzierung von Schadstoffen/Insekten/Staub

Individualisierung von Streifenvorhängen

Streifenvorhänge können selbstverständlich je nach Auftrag komplett individuell angefertigt werden. So lassen sich z.B. die einzelnen Lamellen in unterschiedlichen Stärken von z.B. 2, 3 oder mehr Milimeter verwenden.

Auch die Überlappungen können vorab genau festgelegt werden. Bei stärkerer Überlappung erhöht sich entsprechend auch die Wirkung von Lärm- oder Kälteschutz.

Der Begriff Streifenvorhang und Industrievorhang wird gerne für ein und das gleiche Produkt verwendet. 

Grundsätzlich unterscheidet man einfach den Industrievorhang der komplett aus einem zusammenhängenden Stück Material besteht und eben den hier vorgestellten Streifenvorhang der aus einzelnen Lamellen besteht. 

Der Streifenvorhang eignet sich so z.B. besser für Abtrennungen die auch durch Arbeiter oder z.B. auch durch Gabelstapler häufiger passiert werden müssen.

Im Gegensatz dazu ist der Streifenvorhang damit preislich auch etwas teurer als der „einfache“ Industrievorhang da die Herstellung etwas aufwendigerer ist.

 

Der Preis für einen Industrievorhang aus Planenstoff beginnt bei € 19,65 per m² (netto).

Übersicht Montage des Industrievorhangs aus Planenstoff

  • Montage einer Laufschiene mit kugelgelagerten Rollen
  • Ösen Abstand: 30 – 40 cm
  • Flächengewicht: ca. 730g/m²

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Scroll to Top